... bei der Arbeit

Hobbyköche

und Gourmets finden bei uns ein umfangreiches Gewürzsortiment.

 

 

 

 

 

 

Steak - für jeden etwas dabei

Bezeichnung Kurzbeschreibung     Garzeit    
  (Min je Seite)
Chateaubriand doppelt dick geschnittenes Filetsteak aus dem Mittelstück, ca. 400 g ca. 5–6
Clubsteak Scheibe aus dem hinteren Teil der Hochrippe oder aus dem angrenzendem Roastbeef mit oder ohne Knochen
Entrecôte Scheibe aus dem ausgelösten runden oder flachen Roastbeef, ca. 200 g ca. 4
Entrecôte double 5-6 cm dicke Roastbeefscheibe, ca. 400-500 g ca. 10
Entrecôte Chauteau 6-9 cm dicke Roastbeefscheibe, ca. 600 g ca. 12-15
Filetsteak Scheibe aus dem Filet (-mittelstück), ca. 160-220 g 2,5–3
Filet mignon Scheibe aus der Filetspitze 2,5–3
Hüftsteak oder Huftsteak 2-3 cm dicke Scheibe aus der Hüfte, wird auch Point-Steak genannt 3–4
Kluftsteak Steak aus der Keule (meist aus der Hüfte oder Oberschale)
Porterhouse-Steak großes Roastbeefsteak ca. 700–1000 g, mit Knochen und großem Filetanteil 12
Prime-Rib-Steak aus dem mageren Kern der Hochrippe (siehe Rib-Eye-Steak), ca. 2–3 cm dick und 200 g schwer
Rib-Eye-Steak oder Delmonico-Steak Scheiben aus dem ausgelösten runden Roastbeef der Hochrippe, ca. 2–3 cm dick und 200 g schwer 3–4
Rib-Steak oder Hochrippenkotelett knochenhaltiges Steak aus der Hochrippe
Rumpsteak ca. 2-3 cm dicke Scheibe aus dem Roastbeef oder aus dem angrenzenden Teil der Hüfte (Blume) 200-250 g 4
Sirloin-Steak englische Bezeichnung für Rumpsteak, Zuschnitt aber meist schwerer
Tournedos kleines Steak aus dem Filet, ca. 2 cm dick, 80-100 g 2,5–3
Tenderloin-Steak englische Bezeichnung für Filetsteak 2,5–3
T-Bone-Steak Roastbeefscheibe mit Knochen und kleinem Filetanteil, 400-600 g 8

zubereitetes Steak

Die Garzeiten beziehen sich auf gut abgehangenes Fleisch eines jungen Rindes und auf die Garstufe Medium.

Alle Steaks werden durch Braten oder Grillen gegart, selten auch durch Pochieren. Hierbei werden verschiedene Garstufen unterschieden.

 

 

Bezeichnungen der Garstufen in verschiedenen Sprachen

Garstufe Deutsch Englisch Französisch
roh blau, roh very raw, raw bleu
Kern roh blutig raw saignant
innerer Kern roh englisch medium raw
halb durchgebraten rosa medium rosé
fast durchgebraten halbrosa medium well à point
durchgebraten durch(gebraten) well done bien cuit

Das in der Pfanne zubereitete Steak sollte vor dem Servieren in der vorgewärmten Backröhre für ca. 5-8 Minuten ruhen. Der Grund dafür ist, dass die Fleischfasern durch den erhitzten Fleischsaft unter starker Spannung stehen und somit beim Anschnitt viel Saft austritt. Durch das Ruhen reduziert sich der Druck in den Zellen und somit der Saftaustritt beim Anschnitt.

 

 

 

 

 

Seiteninhalt + Bilder sind geistiges Eigentum von TeeDo ® 2016 oder von im Impressum aufgeführten Eigentümern. Anregungen und Fragen zur Gestaltung können Sie an die Entwickler der Seiten senden.